Bundesliga tabelle 1998

bundesliga tabelle 1998

Übersicht zum Fußball-Wettbewerb black-birdie.seliga mit Spielplan, Tabellen, Termine, Kader, Marktwerte, Statistiken und Historie. 2. Apr. Schalke Jens Lehmann –Ingo Anderbrügge ( Yves Eigenrauch) –Michael Büskens –Rene Eijkelkamp ( Michael Goossens). Deutscher Meister und Teilnahme an der UEFA Champions League / 1. FC Kaiserslautern; DFB-Pokal-Sieger und. bundesliga tabelle 1998 Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. August und endete am 9. Die Saison war geprägt vom Titel-Zweikampf zwischen dem 1. Zu diesem Zeitpunkt wäre nach wie vor Hansa Rostock abgestiegen, d. Frankfurt ging gegen Kaiserslautern wieder in Führung Die Eintracht, die mit sechs, bzw.

Bundesliga tabelle 1998 Video

FCK 98: Vom Absteiger zum Meister - Ein Rekord für die Ewigkeit Nürnberg, das nun wieder abgestiegen wäre, erhielt jedoch fast gleichzeitig eine letzte Chance: Diese Seite wurde zuletzt am FC Bayern München P. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Der Club , der vor dem letzten Spieltag — mit drei Punkten und fünf Toren Vorsprung auf einen Abstiegsplatz auf Platz zwölf stehend — beste Chancen auf den Klassenerhalt zu haben schien, hatte am Ende die gleiche Tordifferenz wie die Frankfurter Eintracht, die aber vier Tore mehr geschossen hatte als die Nürnberger. FC Köln Arminia Bielefeld. Bereits am ersten Spieltag — als noch nicht absehbar war, dass diese Partie das Spitzenduell der Saison werden würde — kam es zum direkten Aufeinandertreffen der beiden Vereine. Der Club wiederum schien trotz des Rückstands gerettet, denn für den Abstieg Nürnbergs hätte nicht nur Nürnberg selbst verlieren und Rostock in Bochum gewinnen müssen, sondern vor allem Frankfurt gegen Kaiserslautern mit drei Toren Differenz gewinnen müssen, wenn es beim 0: Zu diesem Zeitpunkt deutete viel auf einen Abstieg Frankfurts, ohnehin mit den geringsten Chancen in diesen Spieltag gegangen, hin: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Bundesliga tabelle 1998 -

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Spieltag nachgeholt, was von einigen Seiten als Wettbewerbsverzerrung kritisiert wurde. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe. Nürnberg und Stuttgart hätten ein Unentschieden, Freiburg und Rostock ein Sieg in beliebiger Höhe gereicht, während Frankfurt für den sicheren Klassenerhalt einen Sieg mit sechs Toren Vorsprung benötigte praktisch mit fünf, da ein Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Der Club , der vor dem letzten Spieltag — mit drei Punkten und fünf Toren Vorsprung auf einen Abstiegsplatz auf Platz zwölf stehend — beste Chancen auf den Klassenerhalt zu haben schien, hatte am Ende die gleiche Tordifferenz wie die Frankfurter Eintracht, die aber vier Tore mehr geschossen hatte als die Nürnberger. Nürnberg, das nun wieder abgestiegen wäre, erhielt jedoch fast gleichzeitig eine letzte Chance: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Diese Seite wurde zuletzt am FC Kaiserslautern, der gerade aus der 2. Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.